Herstellung, Material

Herstellung

Der höchste Wert ist die Sicherheit der Konsumenten. Um dies garantieren zu können, betreibt die Firma Fornetti ein selbst entwickeltes, komplexes Stoffmanagement und technologisches IT-System, dass die Lebensmittelsicherheit und Qualität der Produkte vom Grundstoff an bis zu den Kunden verfolgt, dokumentiert und kontrolliert.

In unseren Produktionsstätten wird die hohe Qualität unsere Produkte durch die modernste Technologie vertretenden italienischen und deutschen automatischen und halbautomatischen Produktionseinrichtungen und ausgebildeten MitarbeiterInnen gesichert.

Unsere Produkte bestehen ausschließlich aus Grundstoffe die von  regelmäßig kontrollierten Lieferanten stammen und die strenge Bedingungen entspechen müssen. Die angelieferten Grundstoffe werden nur dann in der Produktion verwendet, wenn alle Parameter entsprechend sind und unser eigenes Laboratorium die mikrobiologische Kontrolle mit dem entsprechenden Ergebnis abgeschlossen hat.

Unser Betriebssystem zur Messung und Datensammlung verfolgt den ganzen Weg des Produktes von der Teigzubereitung bis zur Verpackung. Es ist ein in die automatischen Produktionslinien integriertes, fixes System mit eingebauten Sensoren und Arbeitsplätzen, die in den vom Programm angegebenen Zeitpunkten Messungen durchführen. Die vom System erfassten Daten sind für die berechtigten Personen online zugänglich, so können die Fachleute die notwendigen Maßnahmen bei Bedarf sofort ergreifen.

Das Digitale Qualitätskontrollsystem dient zur objektiven Kontrolle der Qualität und Hygiene. Mit Hilfe dieses selbst entwickelten mobilen Systems können die Kontrollen gemäß einer voreingestellten Struktur und Checkliste durchgeführt werden. Die Checkliste ermöglicht eine maximale Kontrolle und schließt die Subjektivität der Mitarbeiter aus. Bei der Kontrolle der hygienischen und Produktionsparameter werden die Abweichungen erfasst und der verantwortliche Leiter bekommt sofort den Alarm auf sein Handy. Dadurch kann sofort eingegriffen werden.

Die Firma Fornetti verwendet zu seinen Produkten die natürlichen Grundstoffe bester Qualität, und bemüht sich Produkte herzustellen, deren physiologische Wirkung das beste ist. Die Produkte mit Hausmachercharakter werden in großen Betrieben so zubereitet, dass die ursprüngliche Rezepturen in unveränderter Form verwendet werden, aber alle Vorteile eines modernen und automatisierten Betriebs hinsichtlich industrieller Sicherheit, Genauigkeit, Hygiene und gleichbleibend hoher Qualität genießen. Die Produktentwickler berücksichtigen die neuesten Ergebnisse der ernährungswissenschaftlichen Forschungen, sie arbeiten mit anerkannten Forschern der Ernährungswissenschaft zusammen, damit sie die aktuellsten internationalen Ergebnisse der Wissenschaft in Form von geschmackvollen, „immer warmen” Backwaren den Konsumenten übergeben.

Material

In Übereinstimmung mit dem Zweck des Gesetzes XXVIII aus dem Jahre 1998 über den Schutz und das Wohlergehen von Tieren wird seitens der Fornetti-Gruppe dem Schutz von Arten der Fauna höchste Bedeutung beigemessen und sie ist damit einverstanden, dass das Verantwortungsbewusstsein der Menschen für die humane Behandlung von Tieren zu steigern ist.

In diesem Sinne glaubt das Unternehmen, dass Tiere Lebewesen sind, die fühlen, leiden und sich freuen können. Es ist unsere moralische Pflicht, für ihren Respekt und ihr Wohlergehen zu sorgen. Die Fornetti-Gruppe unterstützt daher in allen Foren den Schutz der Tierrechte und die ethische Tierhaltung - während des Audits unserer Rohstofflieferanten vor Ort wird besonders ins Visier genommen, wie unsere Partner den einschlägigen gesetzlichen Vorgaben entsprechen, bzw. welche neueste Tierschutzmaßnahmen bei ihnen zusätzlich vorgenommen werden. Die Fornetti-Gruppe arbeitet nur und ausschließlich mit Lieferanten zusammen, die für die Tierhaltung und die Herstellung von Rohstoffen engagiert sind, die die oben genannten Kriterien erfüllen.

Auch die Rohstoffe aus Eiern sind Bestandteil dieses Ansatzes, und auf diese Rohstoffe wird ein besonderes Augenmerk seitens der Fornetti-Gruppe gelegt:

Die von unserem Unternehmen hergestellten Produkte unterliegen strengsten und umfassenden Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit, die von der Fornetti-Gruppe unter allen Umständen beachtet werden. Für uns ist die wichtigste Aufgabe, die Gesundheit unserer Verbraucher zu schützen und maximale Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten - wir erfüllen die Anforderungen, die durch Gesetze und Standards für unsere Produkte festgelegt sind, vollständig.

Da die Verwendung tierischer Produkte aus verschiedenen Betrieben erhebliche Probleme mit der Lebensmittelsicherheit aufwirft, werden wir von Fall zu Fall prüfen, welche Art der Haltung als die sicherste für die Verwendung eines bestimmten Rohstoffs angesehen wird. In unsere Produkte dürfen nur Rohstoffe von regelmäßig geprüften Lieferanten aufgenommen werden, die strenge Bedingungen erfüllen. In allen Fällen werden mikrobiologische Tests an den erhaltenen Rohstoffen durchgeführt - nur Ei-Rohstoffe, die in all ihren Parametern als perfekt befunden wurden, können in Produktion genommen werden.

Die Ergebnisse der Expertenstudien zeigen, dass aufgrund der nachgewiesenen allgemeinen Gefahren der Freilandhaltung (Gesundheitsexposition, Hygieneprobleme) der sicherste Weg, Hühner für den Markt und die Verbraucher zu halten, Tiefstreu mit einem geringen ökologischen Fußabdruck und angemessener Produkt- und Verbrauchersicherheit ist.

Unter Berücksichtigung unserer Nachhaltigkeitsziele und der Möglichkeiten, die die Regeln, Gesetze und Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit bieten, verwendet die Fornetti-Gruppe daher jedes Jahr in zunehmendem Maße Eier aus Tiefstreu und ihren Produkten: Diese Erzeugnisse machen mittlerweile fast 50% unseres Gesamtverbrauchs aus..

Unser Ziel ist es, bis 2023 direkte Erzeugnisse aus Tiefstreuhaltung für die Herstellung unserer Produkte zu verwenden. 

  
Tag für Tag konsumieren fast 1 Millionen Menschen die Fornetti-Produkte. Um den Bedürfnissen unsere Kunden gerecht zu werden, legen wir einen besonderen Wert auf die ständige Erneuerung unseres Angebots.
Das Fornetti Franchise-System ermöglicht es Ihnen, das Angebot Ihres bestehenden Geschäfts mit einer kleinen Investition, risikofrei zu erweitern, oder ein neues, lukratives Geschäft auf die Beine zu stellen.
Die Fa. Fornetti hat 2004 die Stiftung für herzkranke Kinder gegründet, diese gemeinnützige Organisation unterstützt in verschiedenen Formen die Genesung der Kinder.